Sonntag, 13. September 2015

...die erste WG....schnief....

Jaja, aus Kindern werden Erwachsene. Ich hatte ja schon erzählt, dass das Tochterkind in eine WG zieht (GSD nur für 5 Monate, dann ist sie erstmal wieder hier). Nun ist sie letzte Woche Mittwoch dort eingezogen, wir haben gepackt und dann dekoriert und ihr Zimmer ist wirklich sehr sehr wohnlich.
Es ist wie ihr Zimmer zu hause mit Möbeln vom schwedischen Riesen eingerichtet. Bett, Schrank, Nachttisch, Schreibtisch mit Regal und Stuhl waren im Zimmer. Das andere Regal und den Tisch haben wir mitgebracht. Ausserdem noch eine Klappmatratze, wenn sie Besuch bekommt (mit einer grünen Wolldecke abgedeckt). Wir haben uns von den Farben her bei ihr nicht festlegen wollen und einfach jede Farbe genommen, die so kam....also wild durcheinander gemischt und bunt...zu den weißen Möbeln gefällt mir das supergut. Aber das Wichtigste: sie wollte es so und ihr gefällt es auch sehr.
Jetzt, nach den ersten 1,5 Wochen, ist sie super glücklich. Die WG Mitbewohnerinnen sind supi, die Klasse ist toll und sie geht von ihrer WG nur 5 Minuten zur Schule. Ein Traum. Besser konnte es nicht passen. Wenn sie jetzt in der Schule gut mitkommt: Mutterherz, was will man mehr.

Freitags holen wir sie dann immer (ok, nicht immer) und Sonntags gehts dann retour. So kann sie auch schön Autofahren üben, den Führerschein fürs begleitete Fahren hat sie ja auch seit kurz vorm Urlaub in der Tasche, und auch da kommt Muttern durch: eine super Fahrerin. Auf Anhieb *stolzbin*

Nun zum Layout: hier habe ich mal wieder meinen Plotter schneiden lassen. Ne Idee hatte ich noch nicht wirklich, wollte aber den Titel mit farbigem PP hinterlegen. Als ich dann das Stück weißen Cardstock so liegen hatte, fand sich das Layout ganz schnell so zusammen. Es waren eigentlich 4 Bilder (noch ein Foto vom Bad, aber das ist nicht wirklich erwähnenswert, deshalb konnte ich das guten Gewissens weglassen). Die Papiere und das Embelishment von Pink Paislee - Cedar Lane passte da ja wirklich wie die Faust aufs Auge (man beachte den runden Home sweet Home Button, großes HACHZ).






Verwendete Materialien:


Bis die Tage, da mache ich euch auf das neue Oktober-PL-Kit neugierig :)



Kommentare:

  1. Ach, das hört sich alles so gut an, nur die Abnabelung ist bestimmt nicht so einfach. Genieße jetzt die neue Freiheit. Nur Mut!
    Grüße
    Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Aus Kindern werden Leute.
    Es freut mich das Nora sich dort so wohl fühlt und die Abnabelung so reibungslos klappt.

    AntwortenLöschen
  3. Das Zimmer sieht auf den Fotos wirklich schön aus und das graue PP ist mit den Embellis echt schick.
    Viele Grüße, Anne.

    AntwortenLöschen
  4. Ein wundervolles LO. Ich mag die zarten/neutralen Farben. Das Zimmer sieht wirklich super aus.

    AntwortenLöschen

....ich freue mich über jedes nette Wort und jede Kritik sehr :D .....

Danke, dass du dir die Zeit dafür nimmst...

Liebe Grüße
Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails