Sonntag, 19. Oktober 2014

...*Flaschenverschönerung*....

Ich denke mal, ihr kennt das: mein Papa hatte Geburtstag und wollte nix...ja klar, NIX?!?! Dann haben wir uns darauf geeinigt, dass wir ihm Geld schenken. Aber einfach so wollte ich natürlich das Geld nicht verschenken. Da er gern Rotwein trinkt (und immer zu der eher günstigen Variante greift) habe ich ihm eine guuute Flasche Rotwein geschenkt (natürlich mit dem Hinweis, diese nicht wie sonst wie Wasser zu trinken, sondern zu genießen 

 *Anmerkung: Nein, er ist kein Alkoholiker *lach*, aber ein Glas am Abend ist es und das ist schnell leer :)* 

Diese Flasche musste also verschönert werden. Ich hatte die Idee, so eine Art kleinen Karton, den ich auf die Flasche hänge, zu kreiren. Ich habe zwei Streifen Papier übereinander gelegt, mittig ein Stern gestanzt, gefaltet und geklebt....thats it. Dann noch eine der schicken Taschen dran geklebte, damit die Karte auch ein Zuhause findet.....




Verwendete Materialien:


Kommentare:

  1. Das ist ja eine super Idee. Die Farbkombi gefällt mir sehr gut.
    Eine gute Flasche Wein ist halt schon was feines :o).

    AntwortenLöschen
  2. Hi Katja,
    vielen lieben Dank für die Glückwünsche, wusste ja garnicht, dass der Antrag so viele Leute begeistert. :-)
    Immer wieder schön ein positives Feedback von netten Leuten zu bekommen, danke dafür.
    (und wenn es soweit ist, findet bestimmt das ein oder andere Hochzeitsbild den weg in Stephies Blog ;-)

    LG Stephie & Michi

    AntwortenLöschen

....ich freue mich über jedes nette Wort und jede Kritik sehr :D .....

Danke, dass du dir die Zeit dafür nimmst...

Liebe Grüße
Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails