Mittwoch, 31. Dezember 2014

....der letzte Post für dieses Jahr....

....denn morgen ist ja schon 2015, da gehts dann auch gleich munter weiter :)
Heute möchte ich euch noch eine Woche aus unserem PL zeigen, die ich mit dem Project Life Januar Kit der Scrapbook Werkstatt gestaltet habe...Ich bin ja nun fertig mit unserem ersten Jahr, dass ich mit Project Life festgehalten habe (siehe Post hiervor, das neue Album wartet schon auf neue Seiten :)

Ich kann es euch immer nur wieder ans Herz legen: Fangt mit PL an...das ist nicht schwer, da gibts nichts falsches und jedes, egal welche Größe und in welchem Umfang, ist einfach nur toll, wenn man zurückblickt.








Verwendete Materialien:


daraus genau:



Montag, 29. Dezember 2014

...fast ist das Jahr vorbei...

Ich hoffe, ihr hattet genauso so schöne Feiertage, wie ich sie hatte. Wir haben es ganz ruhig angehen lassen, haben viel mit der Familie unternommen bzw. zusammen gegessen, es war einfach sehr sehr schön.
Am Samstag waren mein Mann und ich 23 Jahre zusammen und sind schön Essen gegangen und dann in den Kinofilm "Honig im Kopf". In den Film müsst ihr unbedingt rein gehen, er ist sowas von gefühlvoll, hinreissend, mitreissend, ach einfach klasse. Und nehmt Tempotaschentücher mit... :)

Ich habe gestern meine letzte Woche im PL 2014 vollendet und blicke nun auf unser erstes Jahr PL...ich bin schon mächtig stolz und freue mich schon auf das nächste Jahr. Das Album liegt schon bereit, denn schließlich fängt heute ja die Woche 1 an (da werde ich noch ein paar Bilder zum Abschluss in das PL 2014 packen und auch welche für die Woche 1 für PL 2015...aber ein Deckblatt muss natürlich her für das neue PL Album. Ich hatte die Idee, Zahlen auszuschneiden und jeder von uns hält diese Zahl....aber da das mit unserem Hundi nicht  so einfach ist, hab ich es mir einfach gemacht und die Fotos bearbeitet und die Jahreszahl im nachhinein eingefügt. Ich habe von jeden von uns ein paar verschiedene Fotos aufgenommen bzw. aufnehmen lassen (ich muss ja auch mal drauf ;)...man beachte den wunderschönen Hintergrund: meine neue, von meiner Mutter genähte Patchworkdecke...ist die nicht toll?!?!? Ich durfte mir die Farben aussuchen, den Rest hat sie erledigt. Dazu habe ich noch ein Kissen bekommen passend. Einfach schön.

So, das Deckblat habe ich natürlich mit dem schönen Januar Project Life Kit festgehalten, das passte einfach perfekt...oder findet ihr nicht??? :)






Verwendete Materialien:


Elles Studio - Hello - 2015 Stickers (vergriffen - neu bestellt)
weisser Cardstock

Sonntag, 21. Dezember 2014

...das Januar PL Kit 2015...

....wartet darauf, in den Shop zu wandern....da es bestimmt bald genau HIER käuftlich zu erwerben ist, möchte ich euch eine erste Woche zeigen, die ich mit dem Kit gescrappt habe.

Die vielen tollen Embellis für 2015 werden meine Titelseite vom neuen PL Album schmücken. Sowie sie fertig ist, zeige ich euch die Seite, mir fehlen noch 2 Fotos....aber wartet ab, es wird sich lohnen.

So, nun aber zurück zu meiner Seite mit dem PL Kit:
Ich kennt mich ja nun langsam und ich bin doch eher der schlichtere Typ, das merkt man auch beim PL. Ich mag es, wenn sich Dinge wiederholen oder wiederfinden bzw. ein roter Faden durch geht. Hier habe ich ein PP zerschnitten und oben und unten auf weißen Cardstock geklebt, ausserdem damit noch ein paar Fähnchen ausgeschnitten und immer mal verwendet. Dazu noch ein paar von den Aufklebern. So mag ich Wochen....schön einheitlich. Dabei finde ich es immer total schön, wenn jemand jede einzelne Karte total klasse gestaltet....aber das bin nicht ich :)





Verwendete Materialien:

Januar PL Kit 2015, bald HIER erhältlich

daraus genau:










Dienstag, 16. Dezember 2014

....schaut mal vorbei....

...in der Adventswerkstatt! Da durfte ich heute mit zwei Karten inspirieren, die ich mit Hilfe
von Washitape, Strukturpaste und Mask hergestellt habe.

Schaut doch mal HIER vorbei. 





Freitag, 5. Dezember 2014

...Kinners, näh!....

...seit längerem mal wieder ein Layout von mir. Ich habe ja noch ein paar leckere Teilchen von Amy Tangerine / American Crafts - Stitched hier auf meinem Tisch liegen....das ein oder andere Teil ist ja auch schon damit entstanden, aber da ist noch viel mehr drin. Guuut, ich wurde ein wenig zurück geworfen, da ich die letzten 2 Wochen (in Worten ZWEIWOCHEN...uff) umlag und versucht habe, wieder auf die Beine zu kommen, aber ich arbeite daran, noch das ein wenig davon zu verscrappen, denn ich liebe diese Serie. Ich habe mir auch noch einiges zu der Serie gekauft, weil die Sachen einfach nach mir geschrien haben (und da kann Frau doch nicht weghören, oder ??? lach).

Ich habe auch diese Sticker (KLICK) die so wunderhübsch sind und ich habe mir gedacht, den Kraftton zu Schwarz-Weiß zu verscrappen wär doch mal nett.... Dazu noch ein paar Goldspritzer, Gold-Rub-ons.... Ach, es gefällt mir echt gut.

Zu dem Titel gibt es eine Geschichte: Ich habe ja die letzten 2 Wochen des öfteren in der HNO Arztpraxis meines Vertrauens gesessen. Dort hängen unter anderen 2 gerahmte Poster mit hessischen Schimpfwörtern, hessischen Essen und hessischen Redewendungen. Die habe ich mir kurzerhand mal abfotografiert und wollte davon mal was als Titel nutzen...da sind so lustige Sachen bei...aber die werdet ihr noch wiederfinden auf einigen Layouts, wartet es ab....auf jeden Fall hatte ich das Layout soweit fertig und ein Titel fehlte. Ich hätte wieder "du bist zum Fressen" oder "du Zuckerschnute" oder sowas nehmen können, weil ich das sofort denke, wenn ich den Sonnenschein anschaue...aber das kann ich ja nun nicht immer nehmen. Also habe ich mir die Fotos von den Bildern angeschaut und eine Redewendung oder hessischen Ausspruch gesucht, der passt. Kinner, näh! hat mich sofort angesprochen....und Kinners, näh! Du bist aber auch süss! passt doch total, oder. Das ist sie ja auch....die Zuckerschnute *grins*






Verwendete Materialien:



Montag, 1. Dezember 2014

...los gehts in der Adventswerkstatt....

...denn heute ist der erste Dezember....jeden Tag öffnet sich bis zum 24.12. ein Türchen genau HIER in der Adventswerkstatt der Scrapbook Werkstatt. Aber am ersten ist doch immer der Sketch des Monats, den ihr nacharbeiten könnt??!! Klar, dass wir solche Aktionen in der Adventswerkstatt integrieren, deshalb fängt der Dezember nach alter Manier mit einem total schönen Sektch an, den Maren erstellt hat. Den habe ich natürlich gleich mit unserer diesjährigen Deko umgesetzt. Ein Sketch muss mich sofort ansprechen, dann packt es mich und ich setze ihn um. :)

Ich könnte zur Zeit alles in weiß dekorieren, würde am liebsten unser rotes Sofa in einen neuen Bezug hüllen (ist ja bei dem Ektorp kein Problem...eigentlich...wenn das liebe Geld nicht wäre, denn wir haben ja auch zwei Hocker dazu, da käme ich schon auf die 450,- Euro...das ist schon too much, wie ich finde). Ich stehe total auf diesen hellen Look überall, weshalb auch die Deko dieses Jahr um ein paar weiße Artikel aufgestockt wurde. Der Adventskranz ist, wie die letzten Jahre schon, wieder in einem Setzkasten verstaut bzw. dekoriert.

Verwendet habe ich das wunderschöne Dezember Projekt Life Kit {LEBENS}Stern, so schön aufeinander abgestimmt. Ich hege und pflege jedes kleine Schnipsel von dem Kit, damit ich es noch nutzen kann.




Verwendete Materialien:


daraus genau:



Sonntag, 30. November 2014

Von uns für euch....hohohoooo....

Wir hatten ja Anfang November wieder ein Designteamtreffen....diesmal haben wir was toootal geniales auf die Beine gestellt. Wir haben einen Lipdup gedreht und das war sooo lustig. 

Und heute können wir endlich sagen:

die Scrapbook Werkstatt  und das Designteam proudly present:

Unser Video für euch:



Ist DAS nicht obergenial...ich bin so begestert....wir hatten so einen Spaß dabei.
Ok...ich bin ein wenig inkognito...aber das Rot steht mir doch gut, oder???? Lach

Das Video läutet den Advent ein und ab morgen gibt es genau HIER jeden Tag eine Idee für euch, die ihr umsetzen könnt, schaut mal vorbei...



Mittwoch, 26. November 2014

...weiter gehts mit Woche 44....

....heute zeige ich euch unsere Woche 44 aus unserem Project Life. Die Seiten habe ich mit der schönen Serie von Amy Tangerine/American Crafts - Stitched gestaltet. Die hellen, pastelligen Töne finde ich ganz schick...klar, ab und an mag ich es auch mal kontrostreicher, aber wenn ich mein PL durchblättere, mag ich eher die Seiten, wo das PP nicht so hervorsticht und im Vordergrund steht. So, wie ihr unten seht, ist es viel besser. Ich bin ja nicht so diejenige, die ihre PL Seiten aufpuscht und da was drauf und da gestempelt...ich bin, wie bei meinen Layouts auch eher, der Clean&Simple Typ. Lust hätte ich auch mal, jede einzelne Journalingkarte so richtig aufpeppen ohne Ende....jaa...irgendwann mal *lach*

Zur Zeit liege ich hier in meiner Sofakuhle und schon mich....ich darf die ganze Woche nicht zur Arbeit...Seitenstranganina, Kehlkopfentzündung und noch irgendwas...ich war beim Doc nicht mehr aufnahmefähig, wollte nur noch nach hause... Das ist jetzt schon das zweite mal, dass ich umliege. Letztes mal im Oktober war es nur ein WE, diesmal die große Ladung...na Mahlzeit. Ich hoffe, dass wars dann jetzt erstmal...ich mag nimmer. Und meine Tochter ist die letzten paar Wochen auch mehr krank wie alles andere. Naja, ihr wisst ja, nach einem Tief, da kommt ein Hoch *grins* ..dann warten wir mal, nech?!?!






Verwendete Materialien:




Sonntag, 23. November 2014

...das tolle Project Life Kit Dezember...hachz....

...heute fange ich mal gaaanz anders an. Ihr wisst ja, dass wir vom Designteam die Kits immer früher bekommen, damit wir euch ein paar Anregungen und Inspirationen liefern können. Das ist total genial....ABER: bei dem Project Life Kit, dass auf die Weihnachtszeit anspielt, hatte ich jetzt wirklich meine Probleme mit, aber nur dahingehend, dass ich keine Fotos hatte. Ich hätte jetzt einfach eine Seite gestalten können und es später wieder rausnehmen können. Aber bei diesem tollen Kit kann ich das nicht. Ich habe mal was ganz anderes versucht: Ich habe jetzt schon meine Weihnachtswoche festgehalten. Damit ich ein paar Fotos drin habe, habe ich welche vom letzten Jahr genutzt. Diese werde ich ersetzen, wenn ich die passenden Fotos habe (gut ist, dass ich jetzt schon weiß, wieviele ich in quer und hoch brauche, lach).
Deshalb seht ihr auf meiner Seite kein Journaling, weil DAS kann ich jetzt noch nicht wissen, aber die Aufteilung wird so bestehen bleiben und ich muss sagen, dass find ich gar nicht so schlecht. Ich werde sovieso wieder so viele Bilder in der Woche machen, da passt das schon mit den quer und hochkant- Bildern. Jetzt Anfang Dezember werde ich noch eine Woche mit dem tollen Kit festhalten, dann habe ich schon Fotos, die wenigstens dazu passen. 

Wie ihr unten auf dem Bild seht, habe ich diesmal auf einigen Journalingcards die Embellis festgenäht.
Die liebe Alex hatte zum DT Treff ihre December Dailys mit und bei einem hatte sie mehrere Hüllen, die sie entweder zugenäht hatte (und vorher Sterne oder Streu einfüllt hatte) oder auch mal eine Folie, die beklebt war. In dem tollen Bits and Pieces Pack von Elle s Studio waren die Banner mit MERRY dabei, die habe ich mal auf eine festen Folie genäht. Darunter noch ein Aufkleber von Pink Paislee, schon fertig. Ich habe natürlich gleich an die Rückseite gedacht und hinten auf die Banner HAPPY geklebt (siehe Bild darunter), dann noch NEW YEAR geklebt und schon passt das in die nächste Woche....







Verwendete Materielien:

Project Life Kit (ab 26.11. zu kaufen HIER)

daraus genau:

Elle s Studio - Good Cheer - Wood Veneers (ich habe meine rot gefärbt)

Freitag, 21. November 2014

..Projekt Life meets Stitched....

...was liegt näher, wenn man so eine klasse Serie zum Verarbeiten hat, als dass man sie auch zum PL nutzt, denn das schöne S/W PP mit den Blättern finde ich einfach nur genial zu der linken Seite, wo wir im Wald spazieren waren. Ausserdem passt S/W immer, wie ich finde. Noch ein paar farbige Embellis dazu. Schon ist eine Doppelseite fertig. Ich hatte schon länger mal die Idee, ein PP quer zu zerschneiden und es dann im PL zu nutzen. Der Effekt gefällt mir so gut, dass ich das bestimmt nochmal tun werde. Was haltet ihr von der Idee??? Das kann man ja mit einem beliebigen PP machen und den Rest füllt ihr mit weißem Cardstock auf.

Hier ist gerade mal wieder ein Krankenlager....ich mit Rachen/Nebenhöhlen/Ohren und mein Töchterchen hat Probleme mit ihrem Magen...heut durften wir nochmal zum Arzt und uns pieksen lassen. Ihhh...ich mag das wirklich gar nicht. Kindchen ist da ganz anders: die guckt genau zu und ist völlig interessiert. Von wem sie DAS wohl hat...von MIR nicht :(







Verwendete Materialien:



Dienstag, 18. November 2014

..in love with "stitched"....

....ich durfte diesen Monat unter anderem mit den schönen Papieren und Embellis von American Crafts / Amy Tangerine - Stitched spielen. Ich habe (durch meine neue Enveloppunchboardliebe) ein paar Karten bzw. auch zwei Mitbringel sprich die Verpackung dafür gewerkelt. Ich weiß gar nicht, wie ich das vorher gemacht habe...einfach so verschenkt??? Ein Graus *lach*.

Als erstes eine Hochzeitskarte samt Umschlag:
(die Idee für die Karte habe ich HIER her)



....und hier zwei Schokoladenverpackungen:

- einmal längs:



- einmal hochkant:



Verwendete Materialien:


und natürlich

We R Memory Keepers -. Envelope Punchboard (vergriffen, aber nachbestellt)


Sonntag, 16. November 2014

....Punchboardliebe....

.....ich sag euch, das Punchboard von We R Memory Keepers macht süchtig. Also habe ich mir kurzerhand die schönen Papiere von American Crafts Amy Tangerine zur Hand genommen und ein Kartenset samt Verpackung gewerkelt. Das wird jetzt auch verschenkt. 

Ich habe für diesen Post soooo lange gebraucht. Warum? Ich schaue nebenbei den Film "Für immer Liebe" und er hat mich so berührt, dass ich so lange für den Post gebraucht habe. Zu wissen, dass man so geliebt wird, dass der Mann für einen um alles kämpft und immer für einen da ist, das ist sooo schön.
Ich glaube, ich habe auch so ein tolles Exemplar gefunden. Ich bin immer wieder happy, wenn ich ihn sehe, wenn wir zusammen händchenhaltend spazieren gehen, er mich umarmt! Das fühlt sich immer noch soo gut und so richtig an....und das nach 21 Jahren. Ich komme mir manchmal vor wie ein Teeni, wenn ich mich auf ihn freue, weil er unterwegs war und nach hause kommt, wenn er nach hause kommt, und sofort auf mich zugeht, um mir einen Kuss zu geben. Ach, dass ist so schön. Nach so einem Film bin ich immer so sentimental...kennt ihr das auch?

Und ich bin nach so einem Film immer wieder dankbar, dass ich das Leben habe, genau so, wie es gerade ist und hoffe, dass es noch lange so glücklich bleibt. So, dass war dann mal mein Wort zum Sonntag *lach*
Euch wünsche ich einen guten Start in eine neue Woche....denkt dran: macht das beste draus, ihr habt nur das eine Leben, und das soll schließlich in allen Zügen genossen werden.






Verwendete Materialien:


und natürlich:

(leider mal wieder vergriffen, aber ihr könnt euch eintragen, 
dann werdet ihr benachrichtigt, wenn es wieder da ist)



LinkWithin

Related Posts with Thumbnails