Mittwoch, 20. November 2013

...bei so vielen Karten....

....braucht es doch auch eine vernünftige Verpackung, oder?
Ich bin auf der Suche nach einer interessanten Verpackung für ein paar Karten, die ich verschenken möchte, im Silhouette-Shop über eine tolle Schachtel gestoßen, wo man quasi schon sieht, was drin ist...das hat mir supergut gefallen und ich hab meine Cameo die Schachtel schneiden lassen...dann noch ein wenig verziert, passend zu Weihnachten und fertig ist die Verpackung für ein paar Karten, die ich zu Weihnachten verschenken werde (es werden natürlich keine Weihnachtskarten verschenkt, sondern für andere Anlässe).






Verwendete Materialien:


Eure
     Katja

Kommentare:

  1. Oh, die Idee mit der Schachtel ist echt toll.Und man sieht gleich was drin steckt. Ich bewahre meine Karten immer in einem Schuhkarton auf :/ Vielleicht sollte ich mir sowas auch mal zulegen.
    Ganz lieben Gruß
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schön.
    Eine gute Idee, sollte ich auch mal machen.
    Meine Karten bräuchten auch ein schönes Zuhause. :)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön... die Box eignet sich sicher auch prima um ein paar gescrappte Karten zum verschicken zu Weihnachten zu verschenken.
    Lg Heidi

    AntwortenLöschen

....ich freue mich über jedes nette Wort und jede Kritik sehr :D .....

Danke, dass du dir die Zeit dafür nimmst...

Liebe Grüße
Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails