Dienstag, 14. September 2010

....Tadaaaa.....jetzt wird gelüftet....

...ich hoffe, ihr seid auch schön neugierig :)

Ich habe im Schneider-Katalog so eine wunderschöne
Art Pinnwand gesehen, die aber großes Geld kosten sollte...

Also bin ich auf den Flohmarkt, habe einen
Rahmen gekauft, dann im Baumarkt eine Rückwand
(Tip: Kauft ein Rahmen MIT Rückwand....
....das spart Messen und Tüfteln...)
und Bänder in den gewünschten Farben.

Stoff habe ich von meiner Mutter geschenkt bekommen
(bei mir Nickistoff, wunderbar für den Zweck)
...außerdem hab ich unter dem Stoff noch 2 Lagen von
Dämmschutz, der eigentlich unter Laminat verlegt wird :)

Mit dem Stoff habe ich die Rückwand bezogen (mit Kleber)
und die Bänder in den Rahmen von hinten genagelt..
Rückwand befestigen, fertig:


...und schon hab ich einen wunderschöne
Pinnwand....nicht alltäglich... und vor allem
SELBST GEMACHT :)



Wenn ich ehrlich bin, hätte ich nicht gedacht, 
dass die Blätter/Notizen sooo gut halten....ich bin echt begeistert....

So, viel Spaß beim eventuellen "nach machen"...

Liebe Grüße
Katja

Kommentare:

  1. Ich will mal sagen; diese Pinwand ist dir wunderbar gelungen!
    Liebe Grüße - Irma

    AntwortenLöschen
  2. Die Pinwand ist ein genialer Einfall. Und teuer ist das wohl auf keinen Fall. Einfach eine schicke Lösung.
    lg Sandra

    AntwortenLöschen

....ich freue mich über jedes nette Wort und jede Kritik sehr :D .....

Danke, dass du dir die Zeit dafür nimmst...

Liebe Grüße
Katja

LinkWithin

Related Posts with Thumbnails