Sonntag, 23. November 2014

...das tolle Project Life Kit Dezember...hachz....

...heute fange ich mal gaaanz anders an. Ihr wisst ja, dass wir vom Designteam die Kits immer früher bekommen, damit wir euch ein paar Anregungen und Inspirationen liefern können. Das ist total genial....ABER: bei dem Project Life Kit, dass auf die Weihnachtszeit anspielt, hatte ich jetzt wirklich meine Probleme mit, aber nur dahingehend, dass ich keine Fotos hatte. Ich hätte jetzt einfach eine Seite gestalten können und es später wieder rausnehmen können. Aber bei diesem tollen Kit kann ich das nicht. Ich habe mal was ganz anderes versucht: Ich habe jetzt schon meine Weihnachtswoche festgehalten. Damit ich ein paar Fotos drin habe, habe ich welche vom letzten Jahr genutzt. Diese werde ich ersetzen, wenn ich die passenden Fotos habe (gut ist, dass ich jetzt schon weiß, wieviele ich in quer und hoch brauche, lach).
Deshalb seht ihr auf meiner Seite kein Journaling, weil DAS kann ich jetzt noch nicht wissen, aber die Aufteilung wird so bestehen bleiben und ich muss sagen, dass find ich gar nicht so schlecht. Ich werde sovieso wieder so viele Bilder in der Woche machen, da passt das schon mit den quer und hochkant- Bildern. Jetzt Anfang Dezember werde ich noch eine Woche mit dem tollen Kit festhalten, dann habe ich schon Fotos, die wenigstens dazu passen. 

Wie ihr unten auf dem Bild seht, habe ich diesmal auf einigen Journalingcards die Embellis festgenäht.
Die liebe Alex hatte zum DT Treff ihre December Dailys mit und bei einem hatte sie mehrere Hüllen, die sie entweder zugenäht hatte (und vorher Sterne oder Streu einfüllt hatte) oder auch mal eine Folie, die beklebt war. In dem tollen Bits and Pieces Pack von Elle s Studio waren die Banner mit MERRY dabei, die habe ich mal auf eine festen Folie genäht. Darunter noch ein Aufkleber von Pink Paislee, schon fertig. Ich habe natürlich gleich an die Rückseite gedacht und hinten auf die Banner HAPPY geklebt (siehe Bild darunter), dann noch NEW YEAR geklebt und schon passt das in die nächste Woche....







Verwendete Materielien:

Project Life Kit (ab 26.11. zu kaufen HIER)

daraus genau:

Elle s Studio - Good Cheer - Wood Veneers (ich habe meine rot gefärbt)

Freitag, 21. November 2014

..Projekt Life meets Stitched....

...was liegt näher, wenn man so eine klasse Serie zum Verarbeiten hat, als dass man sie auch zum PL nutzt, denn das schöne S/W PP mit den Blättern finde ich einfach nur genial zu der linken Seite, wo wir im Wald spazieren waren. Ausserdem passt S/W immer, wie ich finde. Noch ein paar farbige Embellis dazu. Schon ist eine Doppelseite fertig. Ich hatte schon länger mal die Idee, ein PP quer zu zerschneiden und es dann im PL zu nutzen. Der Effekt gefällt mir so gut, dass ich das bestimmt nochmal tun werde. Was haltet ihr von der Idee??? Das kann man ja mit einem beliebigen PP machen und den Rest füllt ihr mit weißem Cardstock auf.

Hier ist gerade mal wieder ein Krankenlager....ich mit Rachen/Nebenhöhlen/Ohren und mein Töchterchen hat Probleme mit ihrem Magen...heut durften wir nochmal zum Arzt und uns pieksen lassen. Ihhh...ich mag das wirklich gar nicht. Kindchen ist da ganz anders: die guckt genau zu und ist völlig interessiert. Von wem sie DAS wohl hat...von MIR nicht :(







Verwendete Materialien:



Dienstag, 18. November 2014

..in love with "stitched"....

....ich durfte diesen Monat unter anderem mit den schönen Papieren und Embellis von American Crafts / Amy Tangerine - Stitched spielen. Ich habe (durch meine neue Enveloppunchboardliebe) ein paar Karten bzw. auch zwei Mitbringel sprich die Verpackung dafür gewerkelt. Ich weiß gar nicht, wie ich das vorher gemacht habe...einfach so verschenkt??? Ein Graus *lach*.

Als erstes eine Hochzeitskarte samt Umschlag:
(die Idee für die Karte habe ich HIER her)



....und hier zwei Schokoladenverpackungen:

- einmal längs:



- einmal hochkant:



Verwendete Materialien:


und natürlich

We R Memory Keepers -. Envelope Punchboard (vergriffen, aber nachbestellt)


Sonntag, 16. November 2014

....Punchboardliebe....

.....ich sag euch, das Punchboard von We R Memory Keepers macht süchtig. Also habe ich mir kurzerhand die schönen Papiere von American Crafts Amy Tangerine zur Hand genommen und ein Kartenset samt Verpackung gewerkelt. Das wird jetzt auch verschenkt. 

Ich habe für diesen Post soooo lange gebraucht. Warum? Ich schaue nebenbei den Film "Für immer Liebe" und er hat mich so berührt, dass ich so lange für den Post gebraucht habe. Zu wissen, dass man so geliebt wird, dass der Mann für einen um alles kämpft und immer für einen da ist, das ist sooo schön.
Ich glaube, ich habe auch so ein tolles Exemplar gefunden. Ich bin immer wieder happy, wenn ich ihn sehe, wenn wir zusammen händchenhaltend spazieren gehen, er mich umarmt! Das fühlt sich immer noch soo gut und so richtig an....und das nach 21 Jahren. Ich komme mir manchmal vor wie ein Teeni, wenn ich mich auf ihn freue, weil er unterwegs war und nach hause kommt, wenn er nach hause kommt, und sofort auf mich zugeht, um mir einen Kuss zu geben. Ach, dass ist so schön. Nach so einem Film bin ich immer so sentimental...kennt ihr das auch?

Und ich bin nach so einem Film immer wieder dankbar, dass ich das Leben habe, genau so, wie es gerade ist und hoffe, dass es noch lange so glücklich bleibt. So, dass war dann mal mein Wort zum Sonntag *lach*
Euch wünsche ich einen guten Start in eine neue Woche....denkt dran: macht das beste draus, ihr habt nur das eine Leben, und das soll schließlich in allen Zügen genossen werden.






Verwendete Materialien:


und natürlich:

(leider mal wieder vergriffen, aber ihr könnt euch eintragen, 
dann werdet ihr benachrichtigt, wenn es wieder da ist)



Donnerstag, 13. November 2014

....es weihnachtet....

....denn hier entstehen endlich die ersten weihnachtlichen Dinge....
Ich habe, wenn ich ehrlich bin, noch keinerlei weihnachtliche Stimmung. Es liegt bestimmt an dem tollen Wetter, dass noch gar nicht voraussagt, dass in 7 Wochen Weihnachten ist. 
Ausserdem wird nächste Woche mein Papa operiert und da möchte ich nur noch, dass 
die OP gut verläuft und dann...ja dann...dann kann ich mich bestimmt auch auf Weihnachten freuen und die Geschenke planen, das Essen planen und alles mit einem weihnachtlichen Glanz belegen :)

So, jetzt aber zu meinen ersten Weihnachts-Sachen:

Ich habe von einer Freundin das tolle We R Memory Keepers Envelope Punchboard bekommen. Seit dem bin ich im Punchboardfieber. Also habe ich gleich mal eine Explosionsbox zum Verschenken für Weihnachten gefaltet:















Natürlich darf eine Weihnachtskarte nicht fehlen. Vom letzten Crop hatte ich von der lieben
Beate die Negative von ihren gestantzen Rentieren aufgehoben und nun verwendet. Dazu noch
eine Rentier-Nase *lach*

 


Passend dazu, ganz klar, habe ich einen Umschlag gefalzt.


 Verwendete Materialien:

My Minds Eye - Sleigh Bells Ring - Enamel Pieces (leider ausverkauft)

alls natürlich gefertig mit dem

(hachz, ist DAS schön :)


Samstag, 8. November 2014

Ein letztes Layout mit dem Novemberkit....

...NOVEMBERPOST der Scrapbook Werkstatt. Ich fand dieses wunderschöne Papier (klick) so klasse, da habe ich jeden Schnipsel verscrappt....auch hier passten die Farben wieder und ich habe auf dem weißen Cardstock noch ein wenig die Ecken mit Wasserfarbe bemalt, dass sich die Farbe wiederfindet.

Das Foto ist doch Zucker, oder? Wie Benja da sitzt und wartet, dass ich sie endlich aus dem "Sitz" auflöse, damit sie hinter den anderen herkann....


Verwendete Materialien:


daraus genau:

My Minds Eye - Collectable - Charm (leider ausverkauft)


Donnerstag, 6. November 2014

...mit der Mask aus dem Novemberkit....

...habe ich den Grundstein für dieses Layout gelegt. Die Masks, die bei dem Kit bei sind, sind aber auch zu schön. Da wird noch die ein oder andere Journalingskarte für mein PL mit gestaltet werden...
passend zu dem Foto habe ich dann noch die Dreiecke aus einem PP geschnitten.
Nora macht immer wieder gern Selfies von sich....hier wollte sie mir den tollen Blumenring zeigen (der bei mir eher auf dem Sperrmüll gelandet wäre, aber das sei nur so dahin gestellt, ich habe ja eh keine Ahnung *mitdenAugenroll*)

Ich finde ja, dass ihr die dunklen Haare echt gut stehen. Zur Zeit ist sie ja hellorange-rot. Das wollte sie schon so lange und seit September hat sie es nun, aber, was soll ich sagen: ihre Haare meinen auch, dass das nicht gut ist. So trocken, so spröde (vorallem die Spitzen). Jetzt müssen wir alle 4-5 Wochen färben, weil sie natürlich einen Ansatz hat, der nicht toll aussieht. Aber das Kindchen ist auch schon zur Einsicht gekommen. Die Farbe bleibt jetzt, bis sie ihre Theateraufführungen hatte (zur Hexe passt ja rot perfekt, nech) und danach färbt sie ihre Haare in "ihrer" Farbe nach, dann brauchen wir nicht mehr so oft zu färben. Mag ich sowieso nicht in so jungen Jahren...bei mir ist das natürlich was anderes *schmeißmichweg* Denn bei mir glitzern gaaaanz schnell die grauen Haare durch, wenn ich länger nicht färbe....aber ich habe ja auch keine langen Haare, da ist das nicht schlimm (perfekte Ausrede, oder?)


Verwendete Mateialien:


daraus genau:


Dienstag, 4. November 2014

...Guckguck...Novemberkit....

....gaaanz selten wechsel ich ja auch mal das Format der Layouts und scrappe in 8,5 x 11".
Das ist mal was anderes und mache Fotos kommen einfach anders zur Geltung, als wenn sie auf einem 12" Layout wären. Dieses Foto habe ich in meinem Stapel liegen gehabt, der mal irgendwann verscrappt werden soll. Stella guckt da so lustig über die Tischkante und irgendwie hatte ich keine Idee, das passend festzuhalten. Mit der schrägen Anordnung des PPs kommt das Foto besser zur Geltung. Den Tisch habe ich einfach mal mit dem PP abgedeckt. Die Papiere passten einfach perfekt. Noch hier und da ein Sticker, ein PP ausgeschnitten....mal was anderes, wie ich sonst zeige, oder??




Verwendete Materialien:


daraus genau:



Montag, 3. November 2014

....endlich...Novemberkit....

...JAAAA...ich gestehe....ich bin eine der ersten, die im September (auch gern schon im August) die ersten Lebkuchen kauft...ich freue mich über jeden Tag, den der Lebkuchen eher verkauft wird....
Ich frage mich sowieso, warum es das köstliche Gebäck nur zur Weihnachtszeit gibt...ts!

Aber ich bin natürlich auch wählerisch, denn es kommt mir nicht jede Firma auf den Tisch, es ist wirklich 
nur eine Firma, die ich heiß begehere *lach* Natürlich musste ich der Vorliebe für Lebkuchen auch mal ein Layout widmen. (da fällt mir ein, dass ich bestimmt schon 2 Wochen kein Lebkuchen mehr gekauft habe...das kommt davon, wenn man Lebkuchen schon so früh kaufen kann :)




Verwendete Materialien:


daraus genau:


Dienstag, 28. Oktober 2014

...Andenken an Oma...Novemberkit...

.....nachdem meine Oma gestorben war, habe ich mir eine alte Schreibmaschine als Andenken aus ihrem Haus mitgenommen, auf der meine Mutter schon geschrieben hat. Sie ist bestimmt 35 Jahre alt. Ich hoffe nur, dass ich noch ein Farbband bekomme, sollte das jetztige mal seinen Geist aufgeben.

Festgehalten habe ich ein Foto von der hübschen Schreibmaschine und habe es mit dem Novemberkit NOVEMBERPOST verscrappt, weil ich endlich Papiere hatte, die perfekt zu dem Foto passten. Ich habe mehrschichtig gearbeitet, zwischen den Lagen PP habe ich Abstandspads geklebt, so dass alles im Allen das Layout jetzt, seitlich betrachtet, doch schon ziemlich dick ist. Zum Schluss hatte ich nur das Problem mit dem Journaling. Ich wollte es nirgens platzieren, wo es "stört", also kam ich (ein paar Tage später *lach*) auf die Idee, das Journaling direkt um das Foto also bzw. um das untere PP zu schreiben, damit das Augenmerk weiterhin auf dem Foto liegt und nicht auf dem Journaling....geglückt, wie ich finde ;)





Verwendete Materialien:


daraus genau:

My Minds Eye - Collectable - Charm (leider ausverkauft)




LinkWithin

Related Posts with Thumbnails